Sie sind hier:  » Downloads » Vermögensverwaltung

Checkliste lebenslang steuerfreies Vermögen


Die Vermögensverwaltung wird von einem renommierten Bankhaus durchgeführt, das international aufgestellt ist.


Es kann eine Leistungsbilanz über die erzielten Renditen, vor allem bis 2001, vorgelegt werden.


Die Vermögensverwaltung ist in verschiedenen Strategien möglich bzw. kann individuell erfolgen.


Ein Strategiewechsel ist jederzeit kostenfrei möglich.


Grundsätzlich werden in der Vermögensverwaltung keine eigenen Produkte bzw. Fonds genutzt, so dass eine freie Auswahl auf dem Kapitalmarkt möglich ist.


Bei Fonds erfolgt die Auswahl nach dem Prinzip best select und neutral  weil computergestützt.


Die Fonds werden zum Nettoinventarwert eingekauft.


Die Kosten sind tranparent.


Es erfolgt eine individuelle Beratung.

Der Versicherungsmantel beinhaltet folgende Privilegien:

  • attraktiver Finanzplatz
  • renommierter internationaler Anbieter
  • Individuelle Kapitalanlage für den Anleger - siehe oben: Vermögensverwaltungsgrundsätze
  • Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich der Zuflüsse
  • Diskretionsprivileg
  • Erbschaftssteuerliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Stiftungsähnliche Vorteile
  • transparente Kosten

 

 

Zusammenfassung der Seite:

Direktversicherung - Unternehmerrente - Vermögensverwaltung

Vermögensverwaltung, eine, Fonds, werden, kann, Kosten, erfolgt, Auswahl, eingekauft, individuelle, Beratung, tranparent, sind, computergestützt, best, Prinzip, select, neutral, Versicherungsmantel, weil, Nettoinventarwert, beinhaltet, Gestaltungsmöglichkeiten, VermögensverwaltungsgrundsätzeSteuerliche, oben, hinsichtlich, ZuflüsseDiskretionsprivilegErbschaftssteuerliche, Vorteiletransparente, GestaltungsmöglichkeitenStiftungsähnliche, siehe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren